Arcserve N Series Appliances: Hyperkonvergente Datensicherung – Powered by Nutanix, Secured by Sophos 12.08.2021

 

 

 

 

 

 



Die neuen Appliances der Arcserve N Series, hyperkonvergente Datensicherungslösungen Powered by Nutanix und Secured by Sophos, bieten sicheren Schutz für jede Art und Anzahl von Workloads und schützen Daten vor Katastrophen, Unfällen und Cyberangriffen. Die Appliances kombinieren die orchestrierte Wiederherstellung von Arcserve UDP mit dem flexiblen Scale-Out-Design von Nutanix und dem Ransomware-Schutz von Sophos Intercept X Advanced for Server. Gemeinsam wird eine leistungsstarke All-in-One-Lösung geboten, die die Vorteile von HCI erweitert, einschließlich Scale-out-Kapazität, Leistung und Hochverfügbarkeit für Datensicherungsumgebungen. 

Vorteile:

  • Zentrale Konsole: einheitliche Verwaltungskonsole zur Verwaltung und Bereitstellung von Backup- und Disaster-Recovery-Services, einschließlich physischer, virtueller und Cloud-Workloads
  • Zentrale Schnittstelle: physische Windows- und Linux-Hosts, Nutanix AHV, Nutanix-Dateien, VMware- und Hyper-V-Workloads, AWS EC2 und Azure VM werden über eine einzige Benutzeroberfläche geschützt 
  • Nur eine Stock-Keeping-Unit: nur eine einzige SKU für Hardware, Backup-Software und Cybersecurity.

Weitere Informationen erhalten Sie über nachstehende Links. Für ein Angebot kontaktieren Sie Ihren TIM Vertriebsansprechpartner.

Download | Datenblatt (Englisch)
Download | Lösungsübersicht (Englisch)