NetApp verbessert das Anwendererlebnis in der Hybrid Cloud – innovativ, einheitlich, kompromisslos 14.06.2021

Neue ONTAP-Software und die Erweiterungen des Hybrid-Cloud-Portfolios reduzieren Kosten und Komplexität. Die Neuerungen ermöglichen ein einfaches Datenmanagement über alle On-Premises- und Public-Cloud-Umgebungen hinweg.

Kirchheim bei München, 9. Juni 2021 – NetApp (NASDAQ: NTAP), der globale Cloud- und Daten-orientierte Softwareanbieter, stellt eine neue Version seiner Software ONTAP vor, die Datenservices On-Premises und in der Cloud unterstützt. Weitere Neuerungen im Portfolio von NetApp schaffen auf Basis von ONTAP eine flexible Grundlage für die Hybrid Cloud, vereinheitlichen das Datenmanagement in On-Premises- sowie Cloud-Umgebungen und vereinfachen die Nutzung sowie den Betrieb von Hybrid-Cloud-Services. Als einziger Anbieter von Hybrid-Cloud-Lösungen, der eine native Integration in den führenden Public-Cloud-Angeboten anbietet, vereinheitlicht NetApp das Management von On-Premises- und Public-Umgebungen, erweitert die Nutzungsmöglichkeiten von Daten-Services und stellt neue Betriebsroutinen bereit. Dadurch fällt es Unternehmen leichter, ihre Daten zu nutzen, – wo und wann immer sie diese benötigen.

vollständige Pressemitteilung