Dell EMC PowerStore-Update: Die Zukunft der Speichertechnologie hat begonnen 01.06.2021

Die Dell EMC PowerStore Produktfamilie wurde von Grund auf neu entwickelt und für die Primärspeicher-Anforderungen des Mittelstands designed. Data Protection, Effizienz und skalierbare Kapazität zeichnen ein modernes Speicher-Array aus. PowerStore Modelle ergänzen Eigenschaften wie Automation, Agilität und eine enge Verzahnung mit VMware, um Kundenanforderungen noch umfassender zu erfüllen.

Im Rahmen des "Anytime Upgrade" Programms besteht für Unternehmen jederzeit die Möglichkeit, auf neuere, größere oder mehr Appliances umzusteigen, ohne dass Lizenz- oder Vertragsänderungen nötig werden. Die neue PowerStore bietet viele Aspekte, über die es sich lohnt zu sprechen.

Sie sind interessiert? Kontaktieren Sie uns!

 

To view this video, you must accept cookies from YouTube. You will find further information in our privacy policy.

Mehr zur Dell Technologies PowerStore-Produktfamilie

 

 

Highlights des PowerStoreOS 2.0

Leistungsplus

Unternehmen erhalten jetzt bis zu 25 % mehr Geschwindigkeit bei gemischten Workloads und bis zu 65 % schnellere Schreibvorgänge (hervorragend für VDI-Szenarien).

Infrastruktur-Modernisierung

Zukunftssichere Option von NVMe over Fibre Channel (NVMe-FC), die ein einfaches Software-Update und keine zusätzliche Hardware erfordert.

AppsON-Scale-out

PowerStore ist ein Speicher-Array mit integriertem VMware ESXi Hypervisor. Mit PowerStoreOS 2.0 sind Kunden nun in der Lage, mehr VMs und Apps frei zwischen Cluster-Appliances zu verteilen.

Intelligente Deduplizierung

Garantierte Reduktion von 4:1 (ohne Vorab-Assessment), permanent aktiv ohne Performance-Einbußen.

SCM-Metadaten-Tiering

Smartes Tiering, das zwischen Intel Optane und Standard NVMe Laufwerken unterscheidet und die Workload-Latenz spürbar verringert.

 

Das neue PowerStore 500 Modell

Die PowerStore 500 rundet die Produktfamilie preislich nach unten ab. Auf kaum ein Feature der größeren Modelle muss verzichtet werden: 4:1 Deduplizierung, NVMe over FC und Intel Optane SSDs. Lediglich die maximale Performance und Erweiterbarkeit liegt (erwartungsgemäß) unter den größeren Modellen, ist aber sehr gut auf die avisierte mittelständische Zielgruppe abgestimmt.

 

Mehrwert als Erfolgsfaktor!

TIM ist seit Jahren führender Value Added Distributor. Als Channel Development Partner und überzeugter Dienstleister entlasten wir Systemhäuser.  Mit Services, die im kompletten Projektzyklus ergänzend zum Einsatz kommen, unseren Mehrwerten und mit persönlichem Einsatz unterstützen wir unsere Partner dabei, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und ihren Vorsprung am Markt nachhaltig zu sichern.

 

Wir beschleunigen Ihr Geschäft
  • Dell-Spezialisten in eigener Business Unit
  • Ihr persönlicher Dell Technologies-Spezialist
  • Hohe Erreichbarkeit und kurze Reaktionszeiten
  • Schnelle Angebotserstellung
  • (Projektregistrierung)
  • Beratung, Sizing und Konfiguration
  • Renewal Tracking
  • Partner Portal (Aufträge, Projekte, MSP Verträge)
  • (TIM SizingTool)
  • Alternative Finanzierungsmodelle

Partner werden      >

Wir unterstützen Ihre Geschäftsentwicklung
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Geschäftsentwicklung (Channel Development Manager)
  • Vorstellung neuer Programme
  • Evaluierung neuer Technologien
  • Businessplanung
  • Potenzialanalyse
  • Aus- und Weiterbildung
  • Lead Generierung und Projektentwicklung
  • Positionierung / Vernetzung
Wir begleiten Ihre Projekte

 

Fundiertes Wissen aus der Praxis für die Praxis!

Für den Auf- und Ausbau von vertrieblichen und technischen Fähigkeiten zum Know-how-Transfer oder Networking bieten wir ein umfangreiches Terminangebot im Juni & Juli an. Wählen Sie nach Ihren individuellen Anforderungen und bringen Sie sich auf den neuesten Stand.

 

TIM Support: Servicequalität auf höchstem Niveau.

TIM Dienstleistungen bedeuten herstellerübergreifende Kompetenz, werden von zertifizierten Spezialisten in deutscher Sprache erbracht und garantieren Servicequalität auf höchstem Niveau. Bereits im Jahr 2005 wurde TIM zum Service Partner von Dell EMC ernannt und erfüllt seitdem 1st/2nd Level-Dienstleistungen im Auftrag des Herstellers für Avamar, Data Domain, Data Protection Suite, NetWorker und PowerProtect Data Manager.

 

Hotline

Deutsch
9x5 bis 24x7x1

Call Management

Erfassung im ITIL-konformen System
Automatische Statusinformation

Remote Unterstützung

Zugriff über WebEx oder TeamViewer

Hardwaretausch

Durch TIM AG

Pre-Sales

Zu Ihrer Unterstützung für neue Projekte

Installation von
neuen Instanzen / Updates

Remote oder vor Ort

Troubleshooting

Für Performance-Steigerung

Workshops

Analyse | Konzeption | Ausbildung

 



Im TIM Solution Center steht ein großer Demopool an Dell Technologien für Tests an einzelnen Systemen oder in komplexen Szenarien zur kostenfreien Nutzung bereit.  Egal ob Sie sich für eine Live-Vorführung in unserem Solution Center entscheiden, remote oder per vorinstalliertem Demo-Equipment im Flightcase und einfachem plug-and-play-Modus bei Ihnen oder Ihrem Kunden testen:

Nutzen Sie den umfangreichen Demopool für Trainings, zur komfortablen Projektvorbereitung und für aufschlussreiche Tests!

 

  • Midrange Storage (PowerStore, Unity, Compellent und ME4)
  • Hyperconverged (VxRail)
  • Dell Server & Networking
  • Data Protection (PowerProtect, Data Domain und TIM SMB Bundle)
  • Unstructred Data (PowerScale)

Jetzt Dell Technologies Demo-Equipment anfordern!

 

Ihre Ansprechpartner zur Geschäftsentwicklung mit Dell Technologies

Christian Dick

Leiter Channel Development


Tel.: 0611 2709-536
Mobil: 0174 3452857
E-Mail: ChristianD@tim.de

Christian Heister

Channel Development Manager
PLZ: 0-3 

Tel.: 0611 2709-272
Mobil: 0151 54196411
E-Mail: ChristianH@tim.de

Sebastian Thul

Channel Development Manager
PLZ: 4-6

Tel.: 0611 2709-311
Mobil: 0151 52722967
E-Mail: SebastianT@tim.de

Marius Bornwasser

Channel Development Manager
PLZ: 7-9

Tel.: 0611 2709-231
Mobil: 0151 61543331
E-Mail: MariusB@tim.de