Veritas Backup Exec 21.2 ist verfügbar! 22.03.2021

Veritas Backup Exec bietet eine einfache, sichere und einheitliche Datensicherung. Über eine einzige Konsole können Kunden alle Daten ihrer Workloads schützen, unabhängig davon, wo sie sich befinden – ob physisch, virtuell oder in der Cloud. Dank flexibler Speicheroptionen, Integration mit den gängigsten Virtualisierungsplattformen und einer einfachen Lernkurve lässt sich Backup Exec von nahezu jedem Kunden einsetzen.

Neuerungen:

  • Accelerator v2 für VMware und Hyper-V Profitieren Sie und Ihre Kunden von einer bis zu 100-fach schnelleren Backup-Performance für virtualisierte Umgebungen, die eine optimierte Datenübertragung, kurze Recovery Point Objectives (RPOs) und kleine Backup-Fenster ermöglicht.
  • Integration mit Azure Stack HCI – Support vom 1. Tag an für die Azure Stack HCI-Plattform
  • Unterstützung für Microsoft SQL In-Memory OLTP –  Schutz und Wiederherstellung der wichtigsten und leistungsfähigsten SQL-Datenbanken Ihrer Kunden
  • S3-kompatibler Cloud-Speicher-Konfigurationsassistent – Konfiguration eines jeden beliebigen S3-kompatiblen Speicher als Backup-Ziel, unabhängig vom Cloud- und Speicheranbieter
  • Verbesserte Hilfe – Durch die neue webbasierte Hilfe haben Kunden innerhalb der Backup Exec-Benutzeroberfläche immer Zugriff auf aktuelle Dokumentationen.

Weitere Informationen zu Backup Exec

Smart-Selling-Tips
Top 5 reasons to choose Backup Exec today
Überblick Backup Exec & NetBackup