Aktuelles Release | Neue Funktionen in der SecurePIM App und im Portal 09.12.2020

SecurePIM App
SecurePIM Android (Version 7.5.0) und SecurePIM iOS (Version 8.20.3)

| Benutzer können im Kalender-Modul ab sofort Termine in freigegebenen Kalendern nicht nur sehen, sondern auch bearbeiten, wenn sie die erforderlichen Berechtigungen dazu haben. Dies erleichtert die Terminverwaltung erheblich.

| Browser-Lesezeichen können jetzt direkt über einen neuen Workspace durch Wischen nach links aufgerufen werden. Benutzer können damit z.B. schneller auf Web Apps im Browser Modul zugreifen.

| Mit dem neuen Feature "Hand heben" in Video-Konferenzen in Channels können stummgeschaltete Benutzer auf sich aufmerksam machen, um am Gespräch teilzunehmen. Benutzer, die die Hand gehoben haben, erhalten die Möglichkeit, ihr Mikrofon zu aktivieren, wenn sich ein anderer Sprecher stummschaltet.

| Außerdem wird jetzt über ein Icon in der Channels Liste bzw. ein Banner innerhalb eines Chats angezeigt, ob in einer Gruppe gerade ein Meeting stattfindet.

| Hinweis: Das neue Release beinhaltet eine verlängerte Lizenz von Polaris zur Dokumentenbearbeitung. Die Lizenzen in den SecurePIM Versionen 8.16.x (iOS) und älter und 7.4.x (Android) laufen am 1. April 2021 aus. Bitte aktualisieren Sie bis dahin auf die neueste Version von SecurePIM, um die Dokumentenbearbeitung weiter in vollem Umfang nutzen zu können.

| Zusätzlich für SecurePIM iOS (Version 8.20.3) - Benutzer können jetzt auch aus der iOS-Fotobibliothek mehrere Dateien auf einmal auswählen, um diese z. B. per Mail zu verschicken. Die neue iOS 14-Funktion "Limitierte Fotobibliothek" ist jetzt auch in SecurePIM verfügbar. Benutzer können selbst auswählen, auf welche Fotos SecurePIM Zugriff hat und so den Datenschutz erhöhen.

SecurePIM Management Portal

| Für das kommende Release wird Java Version 11 vorausgesetzt. Der Einsatz von Java Version 8 ist dann nicht mehr möglich. Wenn Sie das SecurePIM Management Portal in der On-Premises-Variante selbst hosten, müssen Sie die Java-Version entsprechend aktualisieren.

| Mit diesem Release wird MariaDB 10.1 nicht mehr unterstützt. Virtual Solution empfehlt das Update auf MariaDB 10.3.

Weiterer Informationen finden Sie in den SecurePIM Release Notes / Update Guides.

Release Notes SecurePIM für Android
Release Notes SecurePIM für iOS