Sophos | Kosten-Optimierung mit Sophos Cloud Optix 03.11.2020

Mit dem neuesten Release für Cloud Optix, "Cost Optimization", können Sie jetzt effizient über eine zentrale Konsole die Cloud-Kosten für Amazon Web Services und Microsoft Azure im Blick behalten und kontrollieren. So können Partner mit der Cloud-Security-Posture-Management-Lösung von Cloud Optix ab sofort Sicherheit, Compliance und Kostenüberwachung in einem Komplettpaket anbieten.

Cloud Optix unterstützt Unternehmen mit folgenden Funktionen: 

  • Optimierung von AWS- und Azure-Infrastrukturkosten in einer zentralen Konsole
  • tägliche und monatliche Kostenaufstellung für die schnelle Analyse einzelner Cloud-Umgebungen
  • Verfolgung von Ausgaben für mehrere Services um Transparenz zu schaffen
  • Erkennung ungewöhnlicher Aktivitäten, die auf eine missbräuchliche Nutzung hindeuten
  • Sophos Empfehlungen zur Optimierung der AWS-Kosten und Integration der Services AWS Trusted Advisor und Azure Advisor in die Cloud-Optix-Konsole 
  • Vergleich detaillierter monatlicher Service-Ausgaben-Analysen mit klaren Zusammenfassungen