Mobile Mitarbeiter sind eine tickende Bombe für die Sicherheit in Unternehmen

21.11.2019

München, 21. November 2019 – Das Thema Mobile Security wird in vielen Unternehmen sträflich vernachlässigt. Dabei stehen Firmen in der Verantwortung, ihren Mitarbeitern ein effizientes Arbeiten mit Handys und Tablets zu ermöglichen, ohne sensible Unternehmensdaten oder kritische Geschäftsprozesse zu gefährden. Virtual Solution erklärt, worauf die Verantwortlichen achten sollten.

E-Mails checken, an einer Präsentation weiterarbeiten oder die neuesten Geschäftszahlen an Kollegen schicken: Immer mehr Mitarbeiter greifen auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet auf Informationen, geschäftliche Anwendungen oder Kundendaten zu. Längst sind mobile Endgeräte aus dem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken, für Unternehmen stellen sie in puncto Sicherheit allerdings eine Herausforderung dar. Denn je mehr Smartphones oder Tablets auf geschäftskritische Prozesse zugreifen und mit dem Backend des Unternehmens verbunden sind, desto größer ist die potenzielle Gefahr für die Sicherheit in Unternehmen.

 

Komplette Pressemitteilung