Gartner positioniert Cohesity als Visionär im Magic Quadrant für Backup- und Recovery-Lösungen in Rechenzentren

18.10.2019

Gartner hat Cohesity in seinem Magic Quadranten für Data Center Backup and Recovery Solutions als Visionär positioniert. Als besondere Stärken führt Gartner die Cohesity Appliance, die Instant-Mass-Restore Funktion zur schnellen Wiederherstellung von VMs sowie die Integration mit VMware ESXi, Nutanix AHV und Microsoft Hyper-V auf.

Im Rahmen seiner Vision will Cohesity Unternehmen dazu befähigen, mehr aus ihren Backup-Daten herauszuholen. Hierfür unterstützt Cohesity die Kunden weltweit bei kritischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Fragmentierung von Massendaten, was die zunehmende Verteilung von Daten über verschiedene Standorte, Silos und Managementsysteme beschreibt. Cohesity konsolidiert Daten aus verschiedenen Quellen auf einer software-definierten Plattform und ermöglicht Nutzern diese zu sichern, Datenkopien zu reduzieren und die Produktivität ihrer Daten deutlich zu erhöhen.

Cohesity baut seine Vision weiter aus und hat in diesem Jahr mehrere innovative Lösungen veröffentlicht, unter anderem:

  • Cohesity CyberScan: Die Anwendung nutzt Backup-Daten, um die Schwachstellen und Risiken in der IT-Umgebung eines Unternehmens zu ermitteln und zu bewerten.
  • Cohesity Anti-Ransomware Solution: Die Lösung bietet ein komplettes Set an Abwehrfunktionen zum Schutz, zur Erkennung und Reaktion auf Ransomware-Angriffe.
  • Cohesity Imanis Data: Eine skalierbare und granulare Backup/Restore-Lösung zum Schutz verteilter Hadoop- und NoSQL-Datenbanken.
  • Cohesity Runbook: Eine neue Anwendung, die den Prozess des Verschiebens von Workloads zwischen lokalen Rechenzentren und der Public Cloud automatisiert.

 
Gartner Report: Magic Quadrant für Data Center Backup and Recovery Solutions