Pressemitteilung | Das Smartphone ist der neue Dienstwagen 31.01.2019

Der Dienstwagen war immer eines der wichtigsten Statussymbole. Wollen Unternehmen die Mitarbeiterzufriedenheit steigern und neue Fachkräfte gewinnen, sollten sie stattdessen lieber Smartphones als Incentives nutzen, empfiehlt IT-Sicherheitsspezialist Virtual Solution.

 

Das Auto als Statussymbol verliert in der Gesellschaft an Bedeutung. Carsharing ist vor allem bei der jungen Generation auf dem Vormarsch. Viel wichtiger ist der Generation Y, also den zwischen 1980 und 1995 geborenen Frauen und Männern, der Besitz des neuesten Smartphones. Dieser Trend setzt sich auch in Unternehmen fort. Vor allem jüngere Mitarbeiter legen großen Wert auf ein Smartphone mit den neuesten Technologien. Auf den Dienstwagen verzichten sie gerne.
Die Realität in Unternehmen sieht aber ganz anders aus: In Deutschland gehen Firmen eher restriktiv mit Firmen-Smartphones und der Nutzung privater Geräte für dienstliche Zwecke um. Bei unternehmenseigenen Smartphones etwa können sich Mitarbeiter höchst selten das Gerät ihrer Wahl aussuchen. Es ist für sie frustrierend, wenn sie privat grundsätzlich das neueste Topmodell ihres bevorzugten Anbieters nutzen – und für dienstliche Zwecke ein veraltetes Modell, dem vielleicht noch ein ungeliebtes Betriebssystem zugrunde liegt.

vollständige Pressemitteilung