Sicherheitsautomatisierung jetzt auch im Microsoft-Azure-Ökosystem 05.10.2018

Falls Microsoft Azure ein Thema für Ihre Kunden ist, gibt es gute Nachrichten für Sie: Bitdefender GravityZone® lässt sich ab sofort in Azure-Installationen integrieren. So profitieren Ihre Kunden auch hier von Workload-Sicherheit der nächsten Generation.

Durch diese neue Integrationsmöglichkeit macht Bitdefender einen wichtigen Schritt zum Ausbau seiner Marktposition als führende Cloud-Workload-Protection-Plattform. Sowohl Kunden, die ausschließlich auf Public-Cloud-Installationen unter Microsoft Azure setzen, als auch solche mit auf Microsoft Azure-basierten, hybriden Multi-Cloud-Infrastrukturen unter VMware, Citrix, Nutanix oder AWS können damit ab sofort eine übergreifende Sicherheitsstruktur für ihre dynamischen Umgebungen bereitstellen und so ihre digitale Transformation absichern.

Für Sie bedeutet diese neue Integration neue Umsatzchancen durch den Einsatz von Bitdefender GravityZone bei Bestandskunden und Interessenten, die für ihre Microsoft Azure-Infrastrukturen echte Sicherheitsautomatisierung anstreben.

Bitdefender und Microsoft haben eine gemeinsame Pressemitteilung veröffentlicht, der Sie weitere Informationen zur Integration von Bitdefender und Azure entnehmen können.

Die Vorteile von Bitdefender GravityZone im Microsoft Azure-Ökosystem hat der Hersteller für Sie in dieser Lösungsübersicht zusammengefasst. Das begleitende Webinar finden Sie im Partner-Advantage-Network-Portal.