Einführung der neuen Overland-Tandberg Produkte

Overland-Tandberg führt ab dem 03. Juli 2017 neue Surveillance Hard Disk Drives für die SnapServer NAS Appliances ein. Diese Laufwerke sind konzipiert für 24x7x365 Operationen.

Der große Laufwerk-Cache und die ATA Streaming Eigenschaften sorgen für eine reibungslose Videoaufnahme und reduzieren die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes von kritischen Frames. Außerdem sorgt der eingebaute RV-Sensor bei Laufwerken mit hoher Kapazität (skalierbare Kapazität bis 4TB) für eine Kompensation der Vibrationen in Multi-bay Systemen, während die Leistung beibehalten wird.

Der SnapServer erfüllt die neuen Anforderungen an einen größeren Speicher und die Kapazität kann bis zu 960TB skaliert werden. Außerdem unterstützt der SnapServer den RDX QuikStor, wodurch dem Kunden die Sicherung und Archivierung von Überwachungsvideos sowie ein sicherer Datentransport zu anderen Standorten ermöglicht wird.