plusserver und Distributor TIM AG gehen Partnerschaft ein 27.04.2022

Datensouveräne Cloud ab jetzt über weites Distributorennetzwerk in DACH verfügbar

Deutschlands führender Multi-Cloud Data Service Provider, und der Wiesbadener Value Added Distributor (VAD) TIM AG geben ihre Partnerschaft bekannt. Die TIM AG erweitert damit das eigene Portfolio um ein datensouveränes Angebot aus Deutschland: Ab Mai profitieren die Beratungs- und Systemhäuser in der DACH-Region von den DSGVO-konformen Hybrid- und Multi-Cloud-Lösungen der plusserver. Die Kunden der TIM AG erhalten Zugriff auf die DSGVO-konformen Cloud-Lösungen pluscloud und pluscloud open sowie Services für das Management von Public-Cloud-Ressourcen und weitere Managed Services. plusserver weitet durch die Partnerschaft das eigene Kundennetzwerk in der Schweiz und Österreich aus und erreicht weitere wichtige Beratungs- und Systemhäuser im Bereich Data-Center-Lösungen.

„Wir freuen uns sehr, mit der TIM AG einen weiteren starken Partner in unserem Netzwerk zu haben. Datensouveräne Cloud-Lösungen sind für Unternehmen aus allen Bereichen wichtig und der Bedarf steigt, vor allem in der DACH-Region. Mit den plusserver Cloud Angeboten ergänzen wir das bereits großartige Portfolio der TIM AG um einen weiteren wichtigen Baustein”, so Alexander Wallner, CEO von plusserver.
„Durch die einzigartige hybride Herangehensweise der plusserver mit eigenen Multi-Cloud-Lösungen in deutschen Rechenzentren können wir unseren Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zukunftsorientierte Cloud-Infrastrukturen und Services anbieten”, sagt Jörg Eilenstein, Vorstand der TIM AG.

Startschuss der Partnerschaft von plusserver und der TIM AG ist die TIM Conference (TIM Conference 2022 (tim-vad.com)) am 19. Mai, die über Innovationen im Data Center-Umfeld informiert.

Pressemitteilung