Nutanix – Leader im Gartner Quadranten für hyperkonvergente Infrastrukturen 24.11.2021

Nutanix geht erneut als Leader im aktuellen Gartner Magic Quadranten hervor. Der Hersteller bietet eine hybride Cloud-Infrastruktur mit einheitlichem Management, konsistentem Tooling sowie Anwendungs-, Daten- und Lizenzportabilität zwischen Edge-, Rechenzentrums-, As-a-Service- (über Partner) und Public-Cloud-Implementierungen (Nutanix-Cluster).

Mit der einheitlichen Plattform können verschiedene Workloads und Datendienste bedient werden. Datenbanken werden mit Era bereitgestellt, Kubernetes-Anwendungen mit Karbon und Red Hat OpenShift Integration, während unstrukturierte und strukturierte Datendienste, Disaster Recovery (DR) und Backup über Files, Objects, Volumes, Leap und Mine Services bereitgestellt werden.

Die Nutanix-Software wird auf Nutanix NX und bestimmten Hardware-Angeboten von beispielsweise Dell und Lenovo, sowie auf Servern von Drittanbietern und Bare-Metal Amazon EC2-Instanzen unterstützt.

 
 
Weitere Informationen