Nutanix – Magic Quadrant für Distributed File Systems und Object Storage 18.10.2021

Nutanix ist ein Visionär im aktuellen Magic Quadranten mit Files und Objects aufgeführt.

Nutanix Files und Objects sind in die hyperkonvergente Plattform von Nutanix integriert und bieten eine einheitliche Architektur und Verwaltung. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie über mehrere Knoten hinweg eingesetzt werden kann, wobei bei kleineren Implementierungen eine bestehende hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) genutzt wird, oder bei größeren Implementierungen auf einem reinen Speichercluster.
Im Laufe des letzten Jahres hat Nutanix Files die Erkennung von Ransomware, eine verbesserte Disaster Recovery, erweiterte Datei-Analysen und Synchronisationsfunktionen hinzugefügt. Nutanix Objects hat die Leistung und Replikation verbessert und S3-Speicher mit Tiering versehen. Nutanix Objects bietet außerdem Smart Lock, Legal Hold, Versionsverwaltung und Multitenancy-Unterstützung.

Stärken:
  • Nutanix Files und Nutanix Objects bieten bestehenden HCI-Benutzern eine einfache Möglichkeit, softwaredefinierte verteilte Datei- oder Objektdienste der Enterprise-Klasse in jeder Größenordnung zu aktivieren
  • Umfangreiche Datenanalysetools von Nutanix bieten differenzierende Funktionen, wie die Überwachung und Meldung von abnormalem Benutzerverhalten, Leistungsanomalien und Audit-Trails sowie integrierter Schutz vor Ransomware mit der Fähigkeit, Angriffe zu erkennen und zu blockieren
  • Benutzerfreundlichkeit und das einfache Management der Produkte im Vergleich zum Wettbewerb

Schwächen:

  • Nutanix Files und Objects werden von Gartner-Kunden nicht oft als eigenständige Speicherprodukte betrachtet, was ihre Anwendbarkeit in der Vergangenheit auf bestehende Nutanix-HCI-Kunden beschränkt hat
  • Kunden von Gartner betonen, dass Nutanix Files für die langfristige unstrukturierte Datenarchivierung möglicherweise nicht kosteneffektiv ist
  • Nutanix Files und Objects unterstützen keine Deduplizierung und ihre Präsenz in der öffentlichen Cloud ist auf Nutanix-Cluster auf AWS-Bare-Metal beschränkt
Weitere Informationen