Loading Libanon

« Alle Libanon

Sophos ZTNA – First Steps, Implementierung & Konfiguration

30. Dezember 2030 - 31. Dezember 2030 | Sophos | Termine | Security | Pre-Sales | Vertrieb

zur Infothek

Eine Vielzahl an Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ortsunabhängiges, mobiles Arbeiten an. Dabei greifen Mitarbeiter über verschiedenste Endgeräte von beliebigen Standorten auf Unternehmensressourcen zu. Ein Zugriff über herkömmliches Remote Access VPN birgt jedoch Risiken, da sich Bedrohungen über ein kompromittiertes Endgerät aufgrund des vollständigen Netzwerk-Zugriffs im gesamten Netzwerk verbreiten können.

Erfahren Sie in diesem Workshop, welche Unterschiede zwischen ZTNA und VPN bestehen, wie durch das Zero-Trust-Prinzip die größten VPN-Schwachstellen behoben werden und wie Mitarbeiter mit Sophos ZTNA von jedem beliebigen Standort mit jeder beliebigen Anwendung verbunden werden können. Begleiten Sie unseren TIM Consultant live bei der Integration und Konfiguration von Sophos ZTNA und erhalten Sie einen direkten Einblick, wie Zugriffe auf Unternehmensressourcen gewährt werden.

Agenda:

  • Bedeutung ZTNA
  • Abgrenzung zu VPN
  • Funktionsweise Sophos ZTNA
  • Anbindung an Identity Provider Microsoft Azure
  • Integration in Sophos Intercept X
  • Zugriff auf interne Ressourcen
  • Q & A

Die Plätze sind begrenzt. Es gilt: First come, first served!

Details

Beginn:
30. Dezember 2030
Ende:
31. Dezember 2030
Preis:
kostenfrei
Veranstaltungsort:
online
Dauer:
4 Stunden