Sophos wurde zum 12. Mal in Folge als “Leader” im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms (EPP) eingestuft. Sophos Central ist eine zentrale Konsole für EPP, EDR und MTD und bietet bessere Transparenz, einfachere Verwaltung und erhöhte Bedrohungserkennung für alle Endpoint-Typen. Ausserdem verwaltet sie Festplattenverschlüsselung, Serverschutz, Firewall und E-Mail-Gateways.

Gartner hebt folgende Stärken besonders hervor:

  • Sophos war einer der ersten Hersteller, der eine XDR-ähnliche Integration zwischen Sicherheits-Tools angeboten hat.
  • Sophos’ Managed Threat Response bietet durch die Übernahme von Rook Security im Juni 2019 erweiterte Funktionen für MDR.
  • Sophos bietet Threat-Hunting-Funktionen, die auch auf grosse Kunden ausgerichtet sind.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht über den Magic Quadranten für Endpoint Protection Plattformen.