Der Sophos Ransomware Report 2022 zeigt es deutlich: Angriffe nehmen weiterhin zu, werden komplexer und folgenschwerer. Um Cyberbedrohungen effektiv abzuwehren, setzen Unternehmen u. a. eine Vielzahl an Lösungen und Technologien ein, die wiederum von Cybersecurity-Experten bedient und deren Informationen ausgewertet werden müssen. Doch nicht jedes Unternehmen kann dies effektiv 24/7 an 365 Tagen im Jahr mit den eigenen Ressourcen realisieren.

Die Lösung: Cybersecurity as a Service!

Unternehmen können mit den Security Services von Sophos unabhängig ihrer bereitstehenden Ressourcen eine effiziente 24/7/365 Cybersecurity realisieren. Über die verschiedenen Services von Sophos stehen Unternehmen Cybersecurity-Experten zur Seite, die wie ein ausgelagertes Security Operations Center (SOC) fungieren. Die Experten führen u. a. 24/7 Bedrohungsanalyse, Risikobewertung, Bedrohungssuche und -abwehr durch und können proaktiv auf Cyberbedrohungen reagieren. Jedes Unternehmen entscheidet dabei flexibel durch die Wahl des Service-Angebots und der Service-Stufen, welche Leistungen es in Anspruch nehmen will und wie eine Zusammenarbeit mit den Experten von Sophos erfolgt. Dadurch können Kosten gesenkt, kann die Effizienz gesteigert und das Risiko minimiert werden.

Datenblatt | Cybersecurity as a Service
Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeo's privacy policy.
Learn more

Load video

Die Sophos Security Services im Überblick:

IM FOKUS: Sophos Managed Detection and Response (MDR)

Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeo's privacy policy.
Learn more

Load video

Fünf Gründe für MDR-Services | Whitepaper (Deutsch)

Der Service Sophos MDR bietet Unternehmen 24/7/365 Threat Detection and Response durch ein Team von Sophos Cybersecurity-Experten. Somit stehen Unternehmen rund um die Uhr Experten zur Seite, die mögliche Cyberangriffe erkennen und umgehend auf diese reagieren können. Jedes Unternehmen entscheidet dabei flexibel, wie es mit den Sophos Experten bei Vorfällen zusammenarbeiten möchte:

  • Die Sophos Experten benachrichtigen das verantwortliche Team des Unternehmens bei erkannten Bedrohungen.
  • Die Sophos Experten arbeiten mit den Unternehmen zur Reaktion auf erkannte Bedrohungen zusammen.
  • Die Sophos Experten führen die erforderlichen Massnahmen zur Eindämmung und Beseitigung von erkannten Bedrohungen durch.

Mit Sophos MDR haben Unternehmen zudem die Wahl, ob der Service über Technologien des Sophos Next-Gen-Portfolios, über Technologien bereits bestehender Drittanbieter-Lösungen des Unternehmens oder über eine beliebige Kombination aus Sophos- und Drittanbieter-Technologien erbracht werden soll.

Nutzen Sie das Potenzial von Sophos MDR und profitieren Sie von …

… neuen Cross- und Up-Sell-Potenzialen durch die Kompatibilität von Sophos MDR mit Drittanbieter-Lösungen.

… den Vorteilen eines Security Operations Centers (SOC) – ohne dies selbst aufzubauen und zu unterhalten.

… dem Know-how und der Erfahrung der Sophos Experten, die für Sie und Ihre Kunden 24/7 Managed Threat Detection & Response durchführen.

… einem möglichen Know-how Transfer für Ihre Mitarbeiter bei der Zusammenarbeit mit den Sophos Experten.

Sie wollen mehr erfahren? Kommen Sie direkt auf Ihre TIM Vertriebsansprechpartner zu!

Ihr TIM Ansprechpartner zur Geschäftsentwicklung mit Sophos

Fabian Brenna

Channel Development Manager

Tel.: +41 41 521 78 12
Mobil: +41 76 372 88 02
E-Mail: Fabian.Brenna@tim-vad.ch